Norbert Ricking

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Gute Landespolitik braucht den Austausch über Ideen und das gemeinsame Anpacken von Problemen. Wenn ich mit den Menschen im Kreis Borken darüber spreche, welche Themen ihnen politisch wichtig sind, dann höre ich als Antwort ganz häufig KiTa-Plätze, ärztliche Versorgung, Bus- und Bahnverkehr oder mangelnder Wohnraum. Das sind Fragen, um die ich mich als Landtagsabgeordneter kümmern möchte. Mit kreativen Ideen und viel Herzblut werde ich für ein familienfreundlichen, modernes und lebenswertes NRW arbeiten. Mir liegen dabei alle Dörfer und Städte am Herzen.

Auf meiner Webseite finden Sie weitere Informationen über mich. Oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich garantiere Ihnen, auf Ihre Fragen und Anregungen persönlich zu antworten.

Ihr Norbert Ricking

Zwei spannende Politikstunden habe ich erlebt bei einer Podiumsdiskussion mit den Schüler*innen des Werner-von-Siemens-Gymnasium, der Gesamtschulen in Gronau und Epe sowie des Driland-Kollegs. Vielen Dank vor allem an die engagierten Moderator*innen. Ich habe in der Diskussion deutlich gemacht, dass ein politischer Neufang in NRW gerade aus Sicht der Jugendlichen notwendig und auch möglich ist: sei es durch mehr Studienplätze, multiprofessionelle Teams an den Schulen und die Schaffung eines Öffentlichen Nahverkehrs, der aus finanzieller Sicht, aber auch durch die Taktung der Verbindungen für Jugendliche für die Wege zur Schule, zur Hochschule, zum Ausbildungsplatz und auch in der Freizeit attraktiv ist.

Für euch gewinnen wir das Morgen.